Nachhaltigkeit

Pflanze mit Erde in der Hand

Pflanze mit Erde in der Hand

Vom lieben Carsten gab’s Feedback, dass wir das wichtige Thema Nachhaltigkeit weder hier noch sonst so auf der Seite behandelt haben und das obwohl es doch einen so hohen Stellenwert in meinem Leben hat. Danke für das Feedback! Und hier ist die Folge dazu!

Wir gehen nun auch endlich auf eines der Themen der ersten Folge ein und legen es etwas tiefer.

Was haben Visionen mit Nachhaltigkeit zu tun? Warum machen wir ein Training für Flexibilität, statt rein für SCRUM oder KanBan?

Frag Dich mal selbst: Hebst Du eine Cola Dose auf, wenn sie rumliegt? Auch, wenn sie Dir nicht gehört?

Wie sehen Deine Lieferantenbeziehungen aus? Sind sie nachhaltig, schafft Du ein System, in dem Du und Dein Lieferant euch blind vertrauen könnt und gemeinsam etwas noch Größeres für kommende Generationen schafft?

Wie gehst Du mit sozialer Verantwortung um? Lohnt sich die Investition in die Nachhaltigkeit für ein Unternehmen?

Und natürlich wird es auch in dieser Folge wieder witzig: Hat Janina etwas von einem Eichörnchen an sich? Was gönnt sich Janina jeden Morgen? Ist Henrys Traumhaus eine Hobbithöhle? Und was sind iegentlich mutige Hühner?

Sogar von How I Met Your Mother können wir lernen wie nachhaltig die Kette des Zorns/Anschreiens ist. Wie bei einem Perpetuum Mobile funktioniert ein selbsterhaltendes System über Nachhaltigkeit.

Fun Facts zu Perpetuum Mobiles:

Perpetuum mobile erster Art: Nutzt die eigene Energie um immer weiter fortzulaufen.

Perpetuum mobile zweiter Art: Nutzt das Temperaturgefälle zur Umgebung und gibt durch seine Arbeit auch wieder Wärme ab, die das Temperaturgefälle aufrecht erhält.

Außerdem in dieser Folge:

Welche Kommunikationsregeln gibt es in unseren Teams? Und wirken sich diese wiederum am Ende auf ein nachhaltiges Kommunikationsverhältnis aus?

Zum Schluss wird Henry noch etwas nachdenklich, und verrät Dir seine Meinung, was die Innovationen auf dem Energiesektor angeht, und lernt noch einiges von Janina.

Und in der nächsten Folge geht es endlich um die unterschiedlichen Ansichten von Janina und Henry zu New Pay und wir geraten schon etwas aneinander. 😉

Wer sich für nachhaltige Kleidung interessiert:

Holzshirts (und nein, wir bekommen kein Geld dafür, ich mag sie einfach!) zu finden unter wijld.com. By the way eine deutsche Firma mit tollem Kundenservice!