Agile Master

Heute die Folge wo wieder vieles zusammen kommt. Der Agile Master oder die Agile Masterin. Eigentlich handelt der ganze Podcast davon und wir werden hier auch viel referenzieren können. Bestimmt wirst Du heute verstehen warum wir so viele Grundlagen gelegt haben und auch was es denn nun mit der Agile Masterin auf sich hat. Wir sind sogar schon in der Scrum Master Folge Dame arbeitet an einem weißen Schreibtisch mit Laptop und Zeichenpad an neuen Grafikenein bisschen in das Thema eingetaucht, denn die Scrum Masterin ist eigentlich eine spezielle Agile Masterin.

Diese Folge auf YouTube: https://youtu.be/d-OAXCYHr5I

Rolle Agile Master

Die Rolle Agile Master wird häufig synonym verwendet für Scrum Master oder Agile Coach. Das ist nicht ganz richtig und gleichzeitig okay. Also klar wir beschäftigen uns den ganzen Tag damit, wir sehen feine Unterschiede, doch woher soll ein Laie all dies erkennen? Selbiges gilt natürlich auch für den OKR oder gar KanBan Master.

Bei Scrum, OKR und KanBan ist das Framework natürlich schon im Namen und zeigt auch worauf die jeweilige Rolle spezialisiert ist. Hier gehört es zum Job auch das jeweilige Framework im Team zu begleiten.

Wenn Du jetzt schon ein Bingo hast, schreib uns gern. 🙂

Unser heutiges Thema lässt sich kaum ohne diese vielen Fachbegriffe erklären, daher die vorherigen Grundlagen.

Agile Coach

Abgrenzung zum Agile Coach. Ein Agile Coach ist eine Person, die von außen hereingeholt wird. Entweder zum Team oder zur Organisation. Dabei steht das Thema Coaching im Vordergrund.

Also Coaching im 1:1 mit beispielsweise einer Scrum Masterin. Genauso kann es sich um ein Führungskräftecoaching oder das Begleiten einer Organisation sein. Letzteres meist in beratender Rolle oder im Change. Dies vor allem für die Strukturen der Organisation.

Ein Agile Coach unterstützt also dabei die Rahmenbedingungen für Agilität zu schaffen und ist meist im Hintergrund tätig. Selten ist ein Agile Coach direkt im Team tätig. Dies kann natürlich auch einmal vorkommen, beispielsweise in der Rolle als Role Model für andere oder im Training.

Dabei kann die Agile Coach extern oder intern beauftragt sein. Der Auftrag ist im Regelfall ein Coaching. Bzw. ein Agile Coaching, welches etwas anders ist beispielsweise ein systemisches Coaching. Dies haben wir in der Agile Coach Folge ausführlicher besprochen. Da es hier beispielsweise 5 Haltungen gibt, zwischen denen gewechselt werden kann.

Der wesentliche Unterschied zeigt sich für Dich wahrscheinlich darin, dass der Coach nicht für die Umsetzung verantwortlich ist. Der Agile Master aber schon.

Agile Master

Doch nun zur eigentlichen Rolle, der wir uns heute widmen. Die Agile Masterin ist dafür zuständig Agilität in der Organisation umzusetzen. Also nicht mehr nur beratend oder im Coaching, sondern wirklich handfest umzusetzen.

Also konkret: Wie kriege ich die Rollen (beispielsweise Product Ownerin) zum laufen? Wie kriege ich die Menschen dazu ihre neuen Rollen zu leben?

Eine wirklich aktive Umsetzungsrolle.

Sicherlich kannst Du jetzt den Begriff Agile Masterin synonym für Scrum Masterin verwenden. Aber der Scrum Master lenkt den Fokus auf den Scrum Framework. Wir wollen lieber den Fokus auf den Menschen im agilen System lenken. Daher gefällt uns der Begriff Agile Master besser.

Der Scrum Master hat mehr die den Blick darauf wie man ein Planning oder ein Refinement zum Laufen bekommt. Also eher facilitierende Aufgaben. Ein Agile Master schaut mehr auf das Verhalten. Dies erfordert natürlich auch Mandate.

Dabei gibt es viel in den Themen Verhalten, Struktur, Prozesse, Kultur und Glaubenssätze zu tun. Am stärksten agiert ein Agile Master im Verhaltensbereich.

Du merkst also, dass die Agile Master Tätigkeit eher das Anschauen der dahinterliegenden Dinge ist. Meist wird in der Agilität ein Dreieck präsentiert, wo Methoden, Tools und Frameworks die Spitze bilden und Werte und Mindset das Fundament. Dieses Fundament wird dann aber selten behandelt. Hier kommt die Znip Academy ins Spiel, die unter Zuhilfenahme der oberen Sachen lieber viel tiefer in das Fundament schaut. Henry Schneider zeigt dies in seinem House of Agile, wo das Fundament sogar die Empirie ist auf die dann die Werte und das Mindset aufbauen.

Es geht also darum Routinen & Rituale, wie ein Scrum Master zu facilitieren, Teamentwicklung und Veränderungen begleiten und auf der anderen Seite Verhalten zu ändern, Glaubenssätze wahr zunehmen und Agilität entsprechend dieser Glaubenssätze auszulegen.

Und hier kann es wahnsinnig hilfreich sein, interne Menschen für diesen Job zu haben, denn nur weil es woanders funktioniert, muss es nicht in meinem Unternehmen funktionieren. Eben auf Grund der anderen Werte, Kultur und Glaubenssätze. Es gibt in der Agilität keine Blaupausen. 😉 Dafür braucht es Anpassung und diese passiert dezentral.

Wirksamkeit verbessern

Daraus abgeleitet kann die Agile Masterin ihre Wirksamkeit deutlich verbessern, indem sie sich mit weiterführenden Konzepten beschäftigt. Beispielsweise Lebenslanges Lernen, wie Menschen funktionieren oder Psychologische Sicherheit. Es reicht dabei nicht nur Lernpläne aufzustellen, sondern dieses Lernen darf nachhaltig verankert werden. Auch im Team.

Dabei können wir viele Theorien lesen und gleichzeitig steht selten dabei, wie wir die Menschen in genau diesen Zustand bekommen. Hierfür sind wieder unsere Fähigkeiten und unsere Experimentierfreude gefragt. Denn häufig wird nur der Endzustand und nicht der Weg dorthin beschrieben.

Such Dir dafür auch jemanden, der den gleichen Job macht, wie Du und tausch Dich mit ihm aus. In der Community Folge haben wir dazu auch schon viel erzählt.

 

Get shit done,

Janina & Henry


Gefällt dir die Podcastfolge? Dann empfiehl sie gerne anderen weiter, z.B. indem du die Folge in deiner Story teilst. Wenn du magst verlinke @znip_academy_agile und wir teilen deinen Like mit unseren Hörern.


Du möchtest dich von uns in der Tiefe in eurem Veränderungsprozess begleiten lassen, eure größten Komplexitätsnester auflösen und die besten Teamtipps bekommen? Dann buch uns 😉


Janinas Ultimativer OKR Guide


In der Podcastfolge erwähnte Folgen zur Vertiefung:


Connecte dich gerne hier mit uns:

LinkedIn

Instagram

YouTube

Facebook

Webseite

Facebook-Gruppe